Home » Randnotizen » Samsung Galaxy Tab 4 aus Telekom „Wiedergutmach-Aktion“ angekommen

Samsung Galaxy Tab 4 aus Telekom „Wiedergutmach-Aktion“ angekommen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte den Beitrag:
Rating: 9.6/10 (7 votes cast)
Das Galaxy Tab 4.0 LTE+ aus dem Telekom-Aktion

Das Galaxy Tab 4.0 LTE+ aus dem Telekom-Aktion

Pünktlich zum 01.07.2014 rollen die GLS Paketwagen durch deutsche Städte und liefern in großen Zahlen Samsung Galaxy Tab 4 8.0 LTE+ Tablets aus. Die Geräte stammen aus der Telekom „Wiedergutmach-Aktion“ (eigene Wortschöpfung). Denn vom 24. bis 26. Mai 2014 war im T-Mobile Shop das Samsung Galaxy Tab 3 8.0 LTE für 109,95 Euro zu haben – offensichtlich ein Preisfehler – wie T-Mobile auch nach einem Tag bestätigte und sich für diesen Fehler entschuldigte.
Am 28. Mai dann die Überraschung, die Telekom entschuldigt sich nochmals und bietet allen Bestellern das Nachfolgemodell Samsung Galaxy Tab 4 8.0 LTE+ zum Preis der ursprünglichen Bestellung von 109,95 Euro an. Die Lieferung wird mit 4 bis 6 Wochen angegeben.

Heute war es dann soweit, der GLS Paketdienst klingelt an der Haustür und liefert das schöne Tablet für 109,95 Euro. Bei meiner Bestellung kommt noch eine Nachnahmegebühr von 4,95 Euro dazu, also ein Gesamtpreis von 114,90 Euro (siehe Bild rechts).

Direkt nach dem Eintreffen der Pakete füllten sich die einschlägigen Verkaufsplattformen: Ebay, Ebay Kleinanzeigen und Amazon sind voll mit diesen Geräten. Vielfach ist sogar die Telekom Rechnung im Hintergrund zu sehen – wie bei mir im Bild rechts.

Samsung Galaxy Tab 4 aus Telekom "Wiedergutmach-Aktion" angekommen, 9.6 out of 10 based on 7 ratings

Das könnte dir gefallen