Pierre Cardin Hose reisst nach zweimal tragen

Der kaputte Kleiderhaufen von Pierre Cardin

Der kaputte Kleiderhaufen von Pierre Cardin

[UPDATE] Wie schon beschrieben habe ich eine neue identische kurze Hose bekommen. Gegen die neue Hose hat die Alte noch recht gut da gestanden. Denn die neue Hose ist an exakt den gleichen Stellen aufgerissen und das nach nur einmal tragen. Offensichtlich ein Produktionsfehler im Land-der-aufgehenden-Sonne. Für diese Hose will Pierre Cardin leider keine Entschädigung mehr schicken wie ich nach telefonischer Rücksprache erfuhr. Man hat diesen Beitrag hier gelesen und ist gar nicht glücklich darüber, dass ein Kunde die ursprüngliche Hose umtauscht und nicht weg wirft. Jetzt werde ich wohl 2,50 Euro ausgeben müssen um die „neue“ Hose von einem bedächtigerem Arbeiter des indo-asiatischen Raums reparieren zu lassen. [/UPDATE]

Die aufgegangenen Nähte der Pierre Cardin Hose

Die aufgegangenen Nähte der Pierre Cardin Hose

Vor einigen Wochen habe ich eine nicht ganz billige kurze Hose von Pierre Cardin gekauft. Diese Marke wird von der Ahlers AG vertrieben – weitere Marken: Otto Kern, Baldessarini & Pioneer Jeans. Die Hose ist nach zwei Mal tragen und keinem Mal waschen an der hinteren Naht aufgegangen und das bei einem Preis von 59,95 Euro.

Darum habe ich eine Mail an die Ahlers AG geschrieben und mich beschwert. Die Hauptbegründung meinerseits war, dass ich für die hohen Kosten der Hose einen Mehrwert beim Service erwarten kann. Sonst kann ich bei H&M eine Hose für 14,95 Euro kaufen und mich dann nach meiner Arbeitszeit auf den Weg machen um die Hose umzutauschen – vermutlich gegen einen Warengutschein.

Die Antwort von Pierre Cardin war überraschend – einer ausführlichen Entschuldigung lag eine neue Hose bei! So kann ich die Alte umtauschen und mir für 59,95 Euro neue Sachen kaufen oder das Geld behalten. Das finde ich kulant!

 

5 Responses

  1. Rüdiger Machnow sagt:

    Könnte man das eventuell auch bei den anderen Firmen von Pierre Cardin probieren?

  2. Franzi sagt:

    Meine mich zu erinnern, dass ich als Kind mal eine Pioneer Jeans hatte. Da hat meine Mutter auch immer geflucht das die an den Nähten aufgerissen ist.
    Kann mich heute garnicht entsinnen wo ich mal Pioneer Jeans im Regal habe liegen sehen…

  3. München sagt:

    H&M hat schlechte Qualität zu einem hohen Preis- vor kurzem habe ich mir eine Hose bei H&M gekauft nach 4 Wochen riss sie mir im Schritt beim runter bücken (super Peinliche Aktion) dafür wollte H&M 30€ Nein Danke nie wieder

  4. Andi sagt:

    Respekt zu dieser typisch deutschen Seite! Oo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.